Zum Inhalt springen
11.01.2022

Yoga online erleben - Neue Kurse der KEB

Yoga online erleben - Neue Kurse mit Petra Pfeiffer. Foto: privat

Ellingen/Weißenburg – Im nächsten Jahr starten die Online-Yogakurse mit Petra Pfeifer in Kooperation mit dem KDFB Ellingen und mit der KEB Weißenburg-Gunzenhausen in eine neue Runde.

Ziel der nun seit Jahren bewährten Kurse ist es, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben einer Entspannung auch ein Auftanken neuer Energien erfahren. Außerdem werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man im derzeit nicht immer leichten Alltag das Leben positiver gestalten und dadurch besser zurechtkommen kann. Dass dies auch mit einem Online-Unterricht möglich sein kann, zeigt sich in den Rückmeldungen einiger Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

„In schwierigen Zeiten möchte ich körperlich und gedanklich fit bleiben, deswegen besuche ich die Online-Kurse“, berichtet eine Teilnehmerin des letzten Kurses. Eine Andere beschreibt ihre Erfahrungen so: „Den Online-Yogaunterricht finde ich gut, weil es nach wie vor ein fester Termin in der Woche ist, an dem ich mir für mich und meinen Körper Zeit nehme. Auch wenn er momentan nur digital ist, habe ich das Gefühl mittendrin zu sein und die Leiterin achtet auf mich und meine Bewegungen. Sie gibt Tipps und führt zu den Übungen hin. Es ist nicht wichtig, wie weit ich mich biegen oder dehnen kann. Es zählt, dass ich es übe. Meine Beweglichkeit wird stetig besser und ich fühle mich sehr wohl. Petra Pfeifer zeigt uns, wie wir auch kleine Übungen in unsere tägliche Routine mit einbauen können.“

Die neuen Online-Kurse starten am Donnerstag, den 13. Januar, um 18.30 Uhr, am Freitag, den 14. Januar, um 9 Uhr und die darauffolgende Woche am Dienstag, den 18. Januar, um 9 Uhr und um 18:30 Uhr.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich zur jeweiligen Kurszeit sehr unkompliziert im Internet einwählen und benötigen hierzu lediglich einen Computer, ein Tablet oder ein Handy. Die 11-teiligen Kurse sind begleitet von einem Thema, das sich an den Wünschen der Teilnehmenden orientiert. Sie dauern jeweils 90 Minuten und finden in Kleingruppen bis zu 8 Personen statt, wodurch eine sehr persönliche und intensive Betreuung möglich ist. Auch während des Online-Unterrichtes wird viel Wert auf eine gemeinsame Interaktion gelegt, so dass sich alle trotz der räumlichen Distanz  individuell  betreut  fühlen  können.  Die  Körperübungen  können  ohne Vorkenntnisse ganz nach individuellen Möglichkeiten ausgeführt werden, so dass die Kurse sowohl für junge als auch für ältere Menschen geeignet sind. „Herzlich willkommen sind bei allen Kursen natürlich auch männliche Teilnehmer“, betont die Kursleiterin.

Teilnehmer der bisherigen Kurse berichteten unter anderem auch, dass es eine gute und sichere Alternative zum Präsenzunterricht sei und sie die individuelle Begleitung effektiver als Internet-Videos empfänden, wo es keine Rückmeldungen gebe und man keine Hintergründe über den Sinn einer Übung erhalte. Ein männlicher Teilnehmer erzählt, dass die Technik besser funktioniere, als er anfangs gedacht habe. Die Online-Yogastunde bedeute für ihn, sich eine kleine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Das bewirke, dass er sich hinterher entspannt und fit für die Woche fühlen könne.

Weitere Informationen zur Anmeldung gibt es bei Petra Pfeifer unter http://www.yoganurfuerdich.de und unter der Telefonnummer 0175/2241690.

Quelle: KEB Weißenburg-Gunzenhausen e.V.

Direkter Kontakt:

KEB i. Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen

Holzgasse 3

91781 Weißenburg

Tel.: 09141/858631

Fax.: 09141/858687

Mail: keb.weissenburg-gunzenhausen(at)bistum-eichstaett(dot)de