Zum Inhalt springen
16.03.2022

Um Gottes Willen...! JONA und der Weg nach Ninive

Der Kinderchor bei der Aufnahme

Der Kinderchor bei der Aufnahme. pde-Foto: Andreas Weiß

„Jona“ war im Herbst 2021 ein voller Erfolg. Nach einer Corona-Pause wird das szenische Konzert 2022 mehrfach mitzuerleben sein.

Die Geschichte von Jona und dem Wal aus dem Alten Testament kennen viele Kinder. Der Ingolstädter Komponist und Theatermusiker Walter Kiesbauer hat die Bibelgeschichte aus dem Alten Testament auf Initiative des Pleinfelder Pfarrers Ottmar Breitenhuber vertont und eine CD veröffentlicht. Nach der restlos ausverkauften Uraufführung im Hebst 2021 gibt es das szenische Konzert nach der Corona-Pause endlich wieder mitzuerleben!

Samstag, 21. Mai 2022, 20.00 Uhr, im Pfarrheim Kolpinghaus Pleinfeld.

Weitere Aufführungen:
Sonntag, 22. Mai 2022, Heilsbronn
Sonntag, 10. Juli 2022, Schwabach
Samstag, 16. Juli 2022, Böhmfeld
Sonntag, 18. September 2022, Ingolstadt

Die Aufführungen finden unter den zum Zeitpunkt der Konzerte geltenden Corona-Bedingungen statt.

Vorverkauf der Karten
für das Konzert in Pleinfeld:
Bischöfliches Dekanat Weißenburg-Wemding, Holzgasse 3, 97181 Weißenburg, Tel. 09141 8586-20, dekanat.weissenburg-wemding(at)bistum-eichstaett(dot)de
Kath. Pfarramt Pleinfeld, Pfarrgasse 2, 91785 Pleinfeld, 09144 321

für die weiteren Konzerte:
u.a. in den jeweiligen Dekanatsbüros

Direkter Kontakt:

KEB i. Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen

Holzgasse 3

91781 Weißenburg

Tel.: 09141/858631

Fax.: 09141/858687

Mail: keb.weissenburg-gunzenhausen(at)bistum-eichstaett(dot)de