Zum Inhalt springen

Ein guter Gott, der leider lässt?

Allmächd! Gehts noch!?

Donnerstag, 23. Mai 2019
20 Uhr
Katholisches Pfarrzentrum
Auf der Wied 9
91781 Weißenburg

Die Frage, wie ein gütiger und zugleich allmächtiger Gott das Leiden und das Böse in der Welt zulassen kann, gehört zu den drängendsten Fragen der Menschheit, nicht nur für Christen. Angesichts von Naturkatastrophen, Gewalt und Krieg stellt sie sich immer wieder neu. Fachtheologisch wird von der Theodizeeproblematik gesprochen. Sie stellt für viele den Fels des Atheismus (Büchner) dar.
Wie kann dieser Herausforderung auf dem Stand der
aktuellen theologisch-philosophischen Diskussion begegnet werden? Lassen sich Antworten geben, die überzeugen, womöglich sogar die christliche Botschaft vertiefen?
Prof. Dr. Manfred Gerwing, Dekan der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, wagt es. Er bietet nichts weniger als eine „Lösung“ der Theodizeeproblematik an. Sie überrascht und lädt zum Nachdenken und zum vertieften Gespräch ein.

Newsletter

Um Sie über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten, können Sie sich bei unserem kostenlosen Newsletter anmelden. Wollen auch Sie sich eintragen? Schreiben Sie uns eine Email mit dem Betreff: "Newsletteranmeldung"

Von diesem Angebot können Sie sich jederzeit wieder abmelden.