Zum Inhalt springen

Heilfasten

Donnerstag, 22. März 2018
20 Uhr
Katholisches Pfarrzentrum St. Willibald
Auf der Wied 9
91781 Weißenburg

Referentin: Dorothea Klein, Titting

Heilfasten bedeutet intensives Reinigen von Körper, Geist und Seele. Neben einer vielzahl positiver Wirkungen aktiviert es unser Immunsystem auf ganz natürliche Weise und stärkt unsere Selbstheilungskräfte. Körper- und Enstpannungsübungen unterstützen das Fasten.

Inhaltliche Schwerpunkte werden sein:

•    Grundlagen des Fastens
Warum sinnvoll? -  Für wen? – Störenfriede?
•    Chancen während der Fastenzeit
Ruhe – Bewegung – Entgiftung
•    Symptome beim Fasten
Haut und Gewebe – seelische und körperliche Symptome
•    Fastenvarianten
Verschiedene Teilfastenarten – spezielle Fastenformen
•    Das Fastenprogramm des richtigen Fastens
Richtiges Fasten bedeutet genereller Verzicht von Nahrung

Die Referentin, Dorothea Klein, ist Heilpraktikerin und Yoga-Lehrerin und wird an diesem Abend "Heilfasten" vorstellen.